Abschluss des TAK-Projektes mit der Buchpublikation

20.03.2018

Das FuD-Anwenderprojekt TAK (Trierer Arbeitsstelle für Künstlersozialgeschichte) hat mit der 5-bändigen Publikation seines Werkes "Statuta pictorum - Kommentierte Edition der Maler(zunft)ordnungen im deutschsprachigen Raum des Alten Reiches" seinen Abschluss gefunden.

Mit der virtuellen Forschungsumgebung FuD wurden die Zunftordnungen systematisch erfasst und beschrieben. Die Texte der Ordnungen wurden transkribiert und mit dem Annotationstool von FuD sach- und textkritisch kommentiert. Für die Umsetzung des kompletten Redaktionsworkflows wurde die FuD-Arbeitsumgebung auf die projektspezifischen Bedürfnisse hin angepasst. Über die XML>LaTeX-Schnittstelle von FuD sind die Daten in einer sehr weitentwickelten Rohsatzform exportiert und von Mitarbeitern des Trier Center for Digital Humanities zu einem hochwertigen Satz aufbereitet worden, sodass am Ende nur noch die fertige Druckvorlage an den Verlag übergeben wurde.

Link zur Verlagsseite der Buchpräsentation.

(c) 2018   uni_trier.jpg     eSciences Schriftzug     Kompetenzzentrum.gif     FZE-Logo.png Alle Rechte vorbehalten.

gefördert von:      dfg_logo_schriftzug_blau.png    Logo_MWWK_RLP.JPG